Grundpflege (SGB XI)

Im Rahmen der Pflegeversicherung umfasst die Grundpflege pflegerische Hilfen aus folgenden Bereichen:

  • Körperpflege: Unterstützung beim Waschen, Duschen, Baden, bei der Zahnpflege, beim Kämmen, Rasieren sowie bei der Darm- und Blasenentleerung;
  • Ernährung: Hilfe bei der mundgerechten Zubereitung und Nahrungsaufnahme;
  • Mobilität: Hilfe beim Aufstehen und Zu-Bett-Gehen, Umlagern, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen sowie Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung/Pflegeeinrichtung.
 

 

Behandlungspflege (SGB V)

Medizinische Leistungen nach Verordnung des Fach oder Hausarztes:

  • Wundversorgung / Verbandswechsel
  • Medikamentengabe, Richten von Medikamenten
  • Injektionen
  • Blutdruck-/ Blutzuckerkontrolle
  • Stomaversorgung
  • Versorgung von Kathetern und Sonden
  • Kompressionsverbände
  • Kompressionsstrümpfe An- und Ausziehen
    und vieles mehr…

 

Haushaltshilfe

Wenn durch Altersbeschwerden, Krankheit oder Behinderung der Haushalt nicht alleine bewältigt werden kann, können wir Sie mit unseren Leistungen der Haushaltshilfe tatkräftig unterstützen.

 

Wer übernimmt den Haushalt für mich oder meine Angehörigen?

Selbst einfache Aufgaben im Haushalt, können für Senioren und Pflegebedürftige zur Herausforderung werden. Wir übernehmen für Sie die Hauswirtschaft:

  • Einkaufen
  • Kochen und Spülen
  • Wäsche waschen, falten und bügeln
  • Aufräumen, Putzen, Bettenbeziehen und Gardinenpflege

Diese Leistungen sind nur Beispiele. Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse und Wünsche mit und wir finden die passende Lösung für Sie.

 

Wer übernimmt die Kosten für die Haushaltshilfe?

  • Pflegekasse
  • Krankenkasse
  • Unfallversicherung
  • privat
Individuelle Beratung

+49 (0) 4551 / 53 28 597

In besonderen Notfällen erreichen Sie uns unter  
+49 (0) 1514 / 24 96 553